Behandlungsablauf

  • Durch achtsamen, tief wirkenden Druck auf Meridiane und Akupunkturpunkte und durch Dehnungen und Rotationen wird der Energiefluss im Körper angeregt und Blockaden werden aufgelöst. Das vegetative Nervensystem erholt sich und der Körper baut Stress ab. Die Selbstheilungskräfte werden aktiviert.

  • Shiatsu wird bekleidet auf einer Matte am Boden durchgeführt. Mit achtsamem Druck (durch Verlagerung des Körpergewichts) arbeite ich entlang der Meridiane und Akupunkturpunkte und gehe dabei auf die jeweiligen Gegebenheiten und Bedürfnisse der KlientInnen ein (zB Behandlung von Verspannungen, Lockerung der Faszien, Gelenksmobilisierung...)
  • Eine Behandlung dauert 60 Minuten.
  • Vor der ersten Behandlung findet eine Anamnese statt und wir unterhalten uns über aktuelle Beschwerden und Anliegen. Auf Wunsch ergänze ich die Behandlung mit Übungen und Tipps zur Bewegung und Ernährung.


Was du zur Behandlung mitbringst

  • Bequeme Baumwollkleidung
  • frische Socken
  • Freude auf eine Stunde tiefer Entspannung und Erholung!


Preis

  • Einzelbehandlung € 65
  • 5er Block € 300
  • Behandlungsdauer 60 Minuten inkl. Gespräch


Viele private Kranken-Zusatzversicherungen leisten für Shiatsu-Behandlungen Kostenersatz. Erkundigen Sie sich bitte, am besten vor Ihrem ersten Termin, bei Ihrer Versicherung.

ABSAGEREGELUNG: bis zu 24 Stunden vor dem Termin ohne Verrechnung